Aus- und Fortbildung

Der Landesskiverband Niederösterreich bietet allen interessierten Mitgliedern umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Leidenschaft für das Skifahren weiterzugeben oder sich einfach persönlich weiterzubilden:

Michaela Dorfmeister Mittelschule für Ski-Sportler/innen Lilienfeld NÖ und Trainingszentrum Waidhofen an der Ybbs

Für die Rennläufer des Landesskiverbandes NÖ gibt es schon von klein auf ausgezeichnete skispezifische Ausbildungs-, Trainings- und Rennmöglichkeiten in Niederösterreich. Für Schülerläufer steht die Michaela Dorfmeister Mittelschule für Ski-Sportler/innen Lilienfeld NÖ, die auch von unserer Weltcup-Siegerin Michaela Dorfmeister besucht wurde, für Jugendrennläufer steht die Ski HASCH bzw. HAK mit dem Trainingszentrum in Waidhofen an der Ybbs zur Verfügung. Instruktoren Alpin, Langlauf und Snowboard.

Die Instruktoren Alpin, Langlauf und Snowboard sind für die jeweilige sportliche “Basisausbildung” zuständig und vermitteln die Grundkenntnisse des Wintersports an Anfänger und Fortgeschrittene.

Ski-Instruktoren Alpin und Langlauf

Die Skiinstruktoren fungieren als Vereinsskilehrer an der Basis des Skisports. Sie erleichtern Anfängern den ersten Kontakt zum Schnee, unterrichten die jeweiligen sportartspezifischen Grundlagen und helfen dem fortgeschrittenen Vereinsmitglied in der Perfektionierung der jeweiligen Technik. Mit der international anerkannten Ausbildung zum „Staatlich geprüften Instruktor“ steht jedem Absolventen ein breites Betätigungsfeld im Verein oder beim Landesskiverband offen.

Skitouren-Instruktoren und Skihochtouren-Instruktoren

Die Skitouren-Instruktoren werden für die Vermittlung von Grundkenntnisse im Bereich des Skitouren- und Skihochtourenwesens ausgebildet.

Trainer

Aufbauend auf die Arbeit der Instruktoren führen die Trainer in den Rennlauf ein und betreuen jugendliche und erwachsene Wettkampfsportler in Training und Wettkampf.

Kampfrichter

Die Kampfrichter sind unverzichtbar für die ordnungsgemäße Durchführung von Vereins- und Rennveranstaltungen.