Gebiet Mitte aktuelles

Endwertung

Hier finden Sie das Endergebnis des EFM Gebietscups 2016/17 Endergebnis Gebietscup 2016_17

Renntermine 2016/17

RAIKA Kindercup & EFM Bambini CUP

 

15.01.2017: RSL Annaberg / Reidl oder Almboden / SCU Frankenfels (zählt zum EFM Gebietscup)

21.01.2017: Technik Mitterbach / WSV Traisen

21.01.2017: SL Mitterbach / Schi Tullnerfeld

03.02.2017: SL Nachtslalom Annaberg / WSV Annaberg (zählt zum EFM Gebietscup)

12.02.2017: RSL Gebietsmeisterschaft Mitterbach / Union Mitterbach

18.02.2017: Technik Puchenstuben / WSV Traisen

18.02.2017: RSL Puchenstuben / WSV Puchenstuben

25.02.2017: Minicross Annaberg / USC Lilienfeld

26.02.2017: Salzburg Milch Kids Cup / USC Lilienfeld (nur Kinder)

 

Weitere Termine Kinder:

28.01.2017: Landeskindervergleichskampf SL / Forsteralm

29.01.2017: Landeskindervergleichskampf RTL / Forsteralm

 

Talentecup :

19.3. 2017: Finale PSL Annaberg / Almboden / WSV Annaberg

 

Endsiegerehrung am 12. März 2016 in Annaberg

Alle Kinder und Eltern sind herzliche eingeladen zur Endsiegerehrung am 12. März um 16.00 h nach Annaberg zu kommen. Alle Teilnehmer, die mind. 4 Rennteilnahmen aufweisen können werden prämiert. Ein Überraschungsgeschenk wartet auf alle Teilnehmer des EFM Bambini und des RAIKA Kinder Cups.

Einladung Endsiegerehrung

Ein herzlicher Dank gilt all unseren Unterstützern, ohne denen die Durchführung der Rennen, des Gebietstrainings und die Prämierung nicht möglich wäre:

Raiffeisenbank Traisen Gölsental

EFM Versicherungsmakler – Paul Paukowitsch

Optiker Gramm

Firma RATZ FATZ Fischer – Anna Fischer

Andis Sportshop – Andreas Trescher

Elektroposch

Gemeindealpe Mitterbach

Annaberger Lifte

Malerei Nutz

Gemeinde Puchenstuben

Shirtfactory From Austria

headstart

Endwertung Optiker Gramm Gebietscup

Alle Bewerbe für den Optiker Gramm Gebietscup sind absolviert und die Platzierungen stehen fest. Alle in die Wertung gekommenen werden im Rahmen der Endsiegerehrung am 12. März 2016 im JUFA Annaberger prämiert.

OPTIKER GRAMM Gebietscup Endwertung 15_16

 

Gebietsmeisterschaft 2016

7. Februar 2016

Heute fand in Annaberg, die ursprünglich in Puchenstuben geplante, Gebietsmeisterschaft statt. Insgesamt gingen 66 Starter/innen aller Altersklassen an den Start. Gefahren wurde auf der Gassenalm ein RTL. Dieses Rennen war das fünfte Rennen für den EFM Bambini und des RAIKA Kinder Cups. Es gab beste Pistenbedingungen bei den Annaberger Liften sowohl für die Rennläufer als auch im gesamten Skigebiet. Der WSV Annaberg sorgte für einen reibungslosen Rennablauf und der Wettergott ließ für alle Rennläufer die Sonne scheinen. Alles perfekt für die Austragung der Gebietsmeisterschaft.

Gebietsmeisterin wurde Linda Wonder von Schi Tullnerfeld und Gebietsmeister
Clemens Veit vom WSV Puchenstuben.

Alle Klassenergebnisse unter: http://www.skizeit.net/races/20378/results/classes

Herzliche Gratulation allen Gewinnern und vielen Dank unseren Unterstützern:
RAIKA Traisen-Gölsental
EFM Versicherungsmakler – Paul Paukowitsch
Elektroposch Traisen
Andis Sportshop St. Georgen
Malerei Nutz Annaberg
Ratz Fatz Fischer Wilhelmsburg
Gemeindealpe Mitterbach
Gemeinde Puchenstuben
Optiker Gramm
Pokale von kerschbaumer trophies Wr. Neustadt

Fotos: https://drive.google.com/folderview?id=0B4pX_JwkTYU1TFh5MkI0R19mbTg&usp=sharing

Nachtslalom in Annaberg

29. Jänner 2016

Das Highlight des Jahres stand gestern abend am Programm:
Der Nachtslalom in Annaberg. Die Annaberger Lifte machten wieder einen tollen Starthügel und der WSV Annaberg sorgte für den reibungslosen Ablauf des Slaloms. Drei Durchgänge gab es zu fahren, die zwei Besten kamen in die Wertung. Als Belohnung gab es natürlich wieder Pokale und Medaillen, aber leider kein Essen nach der Anstrengung, weil die Gastronomiebetriebe nur mehr Getränke ausgaben. Vielen Dank Heinz Sandner für die Fotos und unseren Sponsoren für die Untersützung
Raika Traisen Gölsental
EFM Versicherungsmakler Paul Paukowitsch
Elektrotechnik Posch
RATZ FATZ Fischer Anna Fischer
Andis Sportshop
Gemeinde Puchenstuben
Gemeindealpe
Annabergerlifte
Maler Nutz
Ergebnis RAIKA Kinder Cup: http://www.skizeit.net/races/20144/results/classes
Ergebnis EFM Bambini Cup: http://www.skizeit.net/races/20143/results/classes

Fotos: https://drive.google.com/folderview?id=0B4pX_JwkTYU1anF2TC14S0x0eVU&usp=sharing

Zwei weitere Bewerbe des EFM Bambini und RAIKA Kindercups

23. Jänner 2016

Gleich zwei Rennen standen heute am Programm beim EFM Bambini und RAIKA Kinder Cup in Mitterbach. Vormittag wurde ein Technikbewerb mit zwei Durchgängen gefahren und Nachmittag ein Minicross im best of two Modus. Tief winterliche Bedingungen bei starken Schneefall und Windboen waren den Kindern egal und sie zeigten ihr Können. Herzliche Gratulation an alle Sieger und Top Leistung aller Beteiligten.
Ergebnis EFM Bambini Cup: http://www.skizeit.net/races/20173/results/classes
Ergebnis RAIKA Kinder Cup: http://www.skizeit.net/races/20174/results/classes
Herzlichen Dank unseren Sponsoren, ohne denen wir diese Rennen nicht durchführen könnten
EFM Versicherungsmakler Paul Paukowitsch
RAIKA Traisen-Gölsental
Gemeindealpe
Elektro Posch
RATZ FATZ Fischer Anna Fischer
Gemeinde Puchenstuben
Andi´s Sportshop
Annaberger Lifte
Malerei Nutz

Fotos: https://drive.google.com/folderview?id=0B4pX_JwkTYU1cTlsaV9LbnlMdm8&usp=sharing

1. Rennen des EFM Bambini und RAIKA Kindercup

17. Jänner 2016

Wir starteten am Sonntag in die Rennsaison und auch der Winter hat sich endlich entschieden voll in Erscheinung zu treten.

Bei tief winterlichen Verhältnissen konnten die Rennen des EFM Bambini Cups und des RAIKA Kindercups in Mitterbach von Schi Tullnerfeld und Union Mitterbach durchgeführt werden. Der starke Schneefall machte es dem Veranstalter nicht leicht für alle die gleichen Bedingungen zu schaffen, dies wurde jedoch hervorragend gemeistert.
Ergebnisse: http://www.skizeit.net/races/20818/results/classes
http://www.skizeit.net/races/20817/results/classes

Insgesamt nahmen 44 Kinder die Herausforderung an. Allen herzliche Gratulation. Nächstes Rennen am kommenden Samstag, 23.1. wieder in Mitterbach. Technikbewerb und RTL

Fotos unter: https://drive.google.com/folderview?id=0B4pX_JwkTYU1T2xVTzYtcHR3QlE&usp=sharing

 

Gebietstraining:

jeden Mittwoch und Freitag ab 14.00 h, Treffpunkt bei der Reidl-Lift Kassa. Infos unter 0664/1617807

1. HALLENTRAINING 2015/16

14. November 2015, 16.00 h im Turnsaal der MD Ski Mittelschule in Lilienfeld

 

TERMINÜBERSICHT 2015/16

Alle Termine für die kommende Saison im übersichtlichen Folder:

Folder 2015_16 Raika EFM

Optiker Gramm Gebietscup – Sommerbewerbe

Die Gebiet Mitte Kinder sind auch im Sommer nicht untätig und so gab es bereits drei Sommerbewerbe des Optiker Gramm Gebietscups. Am Programm stand im Juni ein Trockenslalom in Schwarzenbach bei St. Veit, im Juli ein Lauf in Kernhof und im August ein MTB Rennen in Traisen.

Der Wettergott meinte es bei allen drei Veranstaltungen gut und ließ die Sonne scheinen. Alle drei Veranstaltervereinen gelang ein toller Bewerb ohne Komplikationen. Die Kinder hatten ihren großen Spaß dabei.

Hier die Ergebniss im Detail sowie die Zwischenwertung nach 3 Bewerben

Ergebnis Trockenslalom – 1. Bewerb

Ergebnis Lauf – 2. Bewerb

Ergebnis MTB Rennen – 3. Bewerb

Zwischenstand nach 3. Bewerb 08_15

 

Saisonabschluss im Gebiet Mitte

Am 1. März fanden die beiden letzten Bewerbe des EFM Bambini und des Raika Kindercups statt. Bei ausgezeichneten Pistenverhältnissen auf der Rennpiste in Mitterbach wurde als erster Bewerb ein Technikbewerb – Beurteilung des Stils – in zwei Durchgängen vom WSV Traisen auf der Rennpiste durchgeführt.

Vom USC Mitterbach wurde gleich daneben ein RTL gesetzt. Im best of two Modus hatten die Kinder zweimal die Chance ihr Können unter Beweis zu stellen. Bei den beiden Bewerben waren insgesamt 37 Kinder am Start. Ein zittern um Sekunden und Punkte, da es für manche um die teilweise knappe Entscheidung in der Cupwertung ging.

Bei den Cupwertungen, gibt es zwei Streichresultate und die Siegerehrung dazu findet am 11. April in Wilhelmsburg statt.

Im Bild die Gewinner bei den letzten Bewerben des EFM Bambini und Raika Kindercups in Mitterbach (Foto privat)

Ergebnisse EFM Bambini Cup
Technikbewerb: http://www.skizeit.net/races/17900/results/classes
RTL: http://www.skizeit.net/races/18541/results/classes

Ergebnisse Raika Kinder Cup
Technikbewerb: http://www.skizeit.net/races/17899/results/classes
RTL: http://www.skizeit.net/races/19186/results/classes

Gesamtergebnis – Cupwertung:
EFM Bambini Cup: http://www.skizeit.net/cups/540/results/1421
Raika Kindercup: http://www.skizeit.net/cups/541/results/1423

 

Siegerfoto 010315

 

 

 

 

 

 

 

Landeskindervergleichsrennen in Waidhofen

 

Am 14. + 15.2. fanden die für alle NÖ Kinder wichtigen Landeskindervergleichskampf-Rennen auf der Forsteralm in Waidhofen/Ybbs statt. Am Samstag stand ein RTL am Programm. Bei traumhaften Wetter und perfekten Pistenverhältnissen wurde im best of two Modus in den fünf Kinderklassen die besten des Landes ermittelt. Die Gebiet-Mitte Kinder errangen 4 von insgesamt 30 Stockerlplätzen.

Kinder U9w: 2. Platz Fahrngruber Victoria (SCU Frankenfels)

Kinder U9m: 3. Platz Hörth Maximilian (Kremser SC)

Kinder U10m: 2. Platz Köberl Tobias (WSV Fischer Wilhelmsburg), 3. Platz Glitzner Kilian (WSV Traisen) Wohnhaft in Wilhelmsburg

Auch der Sonntag war geprägt mit herrlichem Sonnenschein und die Sportunion Waidhofen/Ybbs schaffte für die insgesamt 92 genannten Kinder aus ganz NÖ optimale Bedingungen. 5 Kinder aus dem Gebiet Mitte erreichen Stockerlplätze.

Kinder U8m: 3. Platz Glitzner Laurin (WSV Traisen) – wohnhaft in Wilhelmsburg

Kinder U9w: 2. Platz Doupovec Christa (USC Lilienfeld) – wohnhaft in Neulengbach, 3. Platz Fahrngruber Victoria (SCU Frankenfels)

Kinder U9m: 2. Platz Hörth Maximilian (Kremser SC)

Kinder U10m: 2. Platz Glitzner Kilian

Gesamte Ergebnisliste RTL und SL:

 

 

Teilnehmerfoto Gebiet Mitte LKV 2015

 

 

 

 

 

Gebietsmeisterschaft in Annaberg

Nach zweimaligem Verschieben konnte heute die Gebietsmeisterschaft bei starken Windböen und Schneefall auf der Gassner –Alm in Annaberg ausgetragen werden.

Insgesamt 86 Starter aus dem Gebiet Mitte vom Bambini bis AK V kamen nach Annaberg, um bei der Gebietsmeisterschaft dabei zu sein. Durch die starken Windböen kam es gerade bei den Kinder- und Schülerklassen zu sehr „interessanten“ Zeiten. Da erwischte zum Beispiel Köberl Tobias vom WSV Fischer Wilhelmsburg in der U 10 Klasse ein günstiges „Windloch“ und sauste mit einer Zeit von 48, 13 den Jungs, Mädels und den Erwachsenen davon und erzielte die 15. Beste Zeit des gesamten Starterfeldes. Großartige Leistungen aller Kinder bei diesem Riesentorlauf, der vom WSV  Annaberg gesteckt und durchgeführt wurde.

Gebietsmeisterin wurde mit der Tagesbestzeit bei den Damen – Linda Wonder mit einer Zeit von 49,24 von Schi Tullnerfeld, der heurige Gebietsmeister heißt  Köberl Fabian vom WSV Fischer Wilhelmsburg mit einer Zeit von 42,34.

 

Podestplätze

 

 

 

 

 

 

Nachtslalom in Annaberg

Traditionell fand am Zeugnistag der Nachtslalom für die Bambini und Kinderfahrer in Annaberg beim Teppichlift statt. Aufgrund der aktuellen Baustelle wurde der „Starthügel“ abgegraben. Der WSV Annaberg wollte jedoch die Tradition fortsetzen und so erklärten sich die Annaberger Lifte bereit uns einen Starthügel anzuschütten. Bei ausgezeichneten Pisten- und Wetterbedingungen wurden von den Kindern insgesamt drei Zeitläufe absolviert, wovon die zwei besten in die Wertung kamen. Bei herrlichem Ambiente wurden die Kinder von den Zuseher angefeuert und fuhren im Flutlicht drei hervorragende Läufe.

 

Dieses Rennen war das vierte von insgesamt acht Rennen des EFM Bambini und des Raika Kindercups. Das nächste Highlight ist die Gebietsmeisterschaft am 8. Februar 2015, 10.00 h in Annaberg-Gassneralm,  wo vom Bambini bis ins hohe Alter alle ÖSV Läufer/innen aus dem Gebiet Mitte herzlich eingeladen sind, dabei zu sein. Die Rennen vom 11. Jänner 2015 werden nun am 21. Februar 2015 in Mitterbach nachgeholt.

Ergebnisse EFM Bambini Rennen 30 01 2015 Bambini

und Raika Kinder Cup Rennen 30 01 2015 Raika

 

30 01 15  (36)

weitere Fotos folgen

 

 

 

 

 

 

„Langlauferlebnis“ NÖ Gebiet Mitte

Aufgrund des Bedarfs eines „Langlauftrainings“ für Kinder der Volksschule, hat der Verein Nö Gebiet Mitte ein Langlautraining ins Leben gerufen. Betreut wird das Langlauferlebnis von Dipl. Soz.Päd. Krickl Andrea. Um die Freude an der Bewegung zu erwecken stehen Spiel und Spaß im Schnee im Mittelpunkt. Spielerisch lernen die Kinder sich auf den Skiern fortzubewegen und Schnuppern in erste Technikübungen des Langlaufens. Alle Kinder sind mit großer Euphorie bei der Sache und geben ihr bestes, um die Anweisungen richtig auszuführen. Natürlich kommt neben den vielen neuen Inhalten des Langlaufens das Spielen nicht zu kurz. Staffelläufe oder Ball- und Fangspiele lockern die Atmosphäre immer wieder auf. Die Gruppe hat viel Freude an der Gemeinsamen Bewegung, da meistens in etwa 12 Kinder teilnehmen. Da macht Bewegung doch gleich viel mehr Spaß!

20150116_141931

 

 

 

 

 

 

 

Erste Bewerbe des EFM Bambini und des RAIKA Kindercups

Erste Bewerbe vom EFM Bambini Cup und des Raika Kindercups am Sonntag, 18.1.2015 in Annaberg am Pfarrboden.

Eigentlich sollte dieses Rennen das fünfte in der Saison sein, durch mangelnden Schnee und den Wetterkapriolen vergangene Woche war erst diese Woche der Auftakt in diese Saison.

Ausgetragen wurden ein Minicross – veranstaltet vom SCU Frankenfels und anschließend ein Nachtragsrennen – ein RTL. Aufgrund der schwierigen Schneesituation wurden beide Rennen nur in einem Durchgang gefahren und nicht wie gewohnt im Best of two Modus.

Bei teils schwierigen Pistenverhältnissen wurden allen Teilnehmern faire Bedingungen geboten.

Insgesamt 45 Teilnehmer kämpften am heutigen Tag um Ihre Stockerlplätze. Tolle Leistungen aller Kinder beim nicht allzu leichten Lauf. Ergebnisse findet man unter www.skizeit.net .

Der nächste Bewerb findet am 30. Jänner in Annaberg als Nachtslalom bei den Reidl Liften statt.

Am Samstag fand der NÖM Kids Cup statt – der gleichzeitig die Landesmeisterschaft der Kinder ist. 161 Starter aus den Bundesländern Wien, NÖ und Burgenland gingen an den Start. Insgesamt 4 Kinder aus dem Gebiet Mitte erreichten Stockerlplätze.

Victoria Fahrngruber wurde in Ihrer Altersklasse U 9 Landesmeisterin!!!!!

Das Trainieren vergangene Woche beim Gebietstraining am Annaberg hat sich bezahlt gemacht.

Weitere Fotos folgen.

 

Siegerfoto 18012015

 

 

 

 

 

 

 

Gebietsmeisterschaft

wurde verschoben auf den 8. Februar 2014, 10.00 h Annaberg – Reidl Lifte / Gasslalm

 

Terminübersicht 2014/15

Hier findet Ihr alle Termine im Gebiet Mitte des EFM Bambini und des Raika Kinder Cups und für die Schüler – alle Rennen des Raiffeisenclub Nachwuchscups und des Ostalpencups. Dachverbandsrennen sind nicht angeführt.

Terminkalender Mitte 14_15

 

Neu in der Saison 2014/15

Im heurigen Winter wird der Cup für die Bambini von EFM gesponsert. Ein Versicherungsmakler mit 50 Standorten in ganz Österreich. Weiters wird uns anstatt dem Autohaus Hofbauer heuer das Autohaus Blab unterstützen. Die Firma Fischer – RatzFatz Entsorgung aus Wilhelmsburg hilft uns heuer erstmals die Kindercuprennen sowie das Gebietstraining zu finanzieren. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.

Erstmals wird es heuer Gebietstrainings für Langläufer geben. Die Termine findet ihr im Folder, unter Gebietsfolder und Infos zum Download.

 

EFM                                      fischer_logo_231211_shirt                                  Blab_logo-schriftzug

 

 

Hallentraining am 22. November 2014

Auch heuer fand wieder als Vorbereitung für die kommende Saison ein Hallentraining in der MD Ski Mittelschule mit Gebietstrainer Hannes Posch statt. Insgesamt 14 Kinder nahmen daran teil. Viele Koordinations- und Schnelligkeitsübungen waren das Hauptaugenmerk in den zwei Stunden. Alle hatten auch großen Spaß, denn darf natürlich auch nicht zur kurz kommen. Als nächstes geht es weiter mit dem Technikworkshop für Kinder und Schüler am 14. Dezember 2014 in Annaberg.

20141122_180506

20141122_160600

20141122_161905

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grasskicamp in St. Kathrein/Stmk.

Am zweiten vom ÖSV organisierten Grasskicamp in St. Kathrein am Offenegg in der Steiermark nahmen insgesamt 6 Kinder aus Niederösterreich, 4 davon aus dem Gebiet Mitte teil. Linda wurde leider krank. Bereits am Freitag nach der Anreise wurden einige Fahrten gemacht, wobei ÖSV Nationaltrainer Erich Horvath jedem Kind die passenden Tipps gab. Die Familie Steinbauer vom Patschalift schaffte wieder optimale Pistenbedingungen und das bei strahlendem Sonnenschein. Kristin Hetfleisch – Weltcupgasamtsiegerin war ebenfalls mit Ihrem Vater Robert das ganze Wochenende vor Ort und stand mit Rat und Tat zur Seite. Die Kinder waren begeistert und hatten sehr viel Spaß, auch außerhalb der Grasskipiste. Für nächstes Jahr sind mehrere Camps geplant und alle interessierten Kinder sind wieder herzlich dazu eingeladen mitzumachen.

DSC_3139

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3. Bewerb des Optiker Gramm Gebietscups

Am 16. August fand im Rahmen der FIS-Grasskirennen in Schwarzenbach bei St. Veit der 3. Bewerb – ein Trockenslalom in zwei Durchgängen (best of two) statt. Bei ausgezeichneten Pistenbedingungen und einem tollen Umfeld waren die insgesamt 17 Kinder mit Begeisterung bei der Sache und hatten viel Spaß an diesem neuen Bewerb. Viel Beifall erhielten Sie von den zahlreichen Zuschauern.

Kopie von DSC_5523

Fotos des Trockenslaloms

Ergebnis des Trockenslaloms

 

 

 

 

 

2. Bewerb des Optiker Gramm Gebietscups

Am 1. August fand in Wilhelmsburg bei Florians Teichstüberl das MTB Rennen im Rahmen des Optiker Gramm Gebietscups statt. 21 Kinder gingen um den Start, um sich beim 800m langen MTB Rennen zu “matchen”. Auch die “Neuankömmlinge” punkteten mit tollen Platzierungen. Herzlichen Dank an den Radsportverein Weirer für die Durchführung des Rennens. Am 1. August fand in Wilhelmsburg bei Florians Teichstüberl das MTB Rennen im Rahmen des Optiker Gramm Gebietscups statt. 21 Kinder gingen um den Start, um sich beim 800m langen MTB Rennen zu “matchen”. Auch die “Neuankömmlinge” punkteten mit tollen Platzierungen. Herzlichen Dank an den Radsportverein Weirer für die Durchführung des Rennens.

 

Grasski Schnuppertag

In Schwarzenbach bei St. Veit fand am Donnerstag, 10. Juli ein kurzfristig organisierter Schnuppertag im Grasskifahren statt. Grasskireferent Reinhard Zickbauer freute sich über die rege Teilnahme von 14 Gebiet Mitte Kindern aus 5 Vereinen. Schon nach kurzer Zeit Eingewöhnung im unteren Teil der Piste wurden die Kinder mit dem Speziallift “Panda” hinauf gebracht. Schnell hatten sich die Kinder auf die “Sommerski” eingestellt und waren mit Begeisterung dabei. Die niederösterreichischen Grasskifahrer Sascha Posch und Nico Balek waren mit Reinhard Zickbauer einer Meinung: Da sind einige Talente dabei. Einen weiteren Schnuppertag wird es bereits in den nächsten Wochen geben.

20140710_162403

 

 

 

 

 

 

1. Bewerb des Optiker Gramm Gebietscup

Der Optiker Gramm Gebietscup geht in die dritte Saison und startete am 28. Juni 2014 beim Berglauf in Frankenfels. Auch heuer gibt es wieder fünf Bewerbe, davon drei „Sommerbewerbe“ für die Skibegeisterten Kids aus dem Gebiet Mitte des Landesskiverbandes NÖ.

Der erste Bewerb wurde herausgewertet aus dem Berglauf in Frankenfels veranstaltet von den Naturfreunden und der Union Frankenfels. Eine tolle Auftaktveranstaltung für die heurige Gebietscup-Saison. Insgesamt waren aus dem Gebiet Mitte von den verschiedensten Vereinen 23 Kinder am Start. Mit viel Eifer wurde um die Stockerlplätze in den einzelnen Klassen gekämpft. Die Preise wurden, zur Freude der Kinder, vom Vorbild aus dem Gebiet Mitte – Marc Digruber, überreicht.

Der zweite Bewerb des Optiker Gramm Gebietscup findet am 1. August 2014 in Wilhelmsburg im Rahmen eines kleinen Mountainbikerennens statt. Den Abschluss der „Sommerbewerbe“ bildet am 16. August 2014 in St. Veit/Gölsen-Schwarzenbach ein Trockenslalom im Rahmen der Österreichischen Meisterschaften in Grasski.

Foto Pressebericht 02

Zwischenstand nach 1. Bewerb

 

 

 

 

Sommercamp in Tschechien

Bericht vom Sommercamp 

Bilder vom Sommercamp

Pressebericht Skiklub junior Brno

 

1. Bewerb des OPTIKER GRAMM Gebietscup

am 28. Juni 2014 in Frankenfels

In Frankenfels starten wir heuer mit den Bewerben des Optiker GRAMM Gebietscup. Der erste Bewerb ist ein Lauf. Unsere Läufer werden vom 23. Frankenfelser Berglauf herausgewertet. Im Zielgelände werden die Knirpse, Kinder- und Jugendläufe abgehalten.

Bitte die Nennungen mir unter ulrikeposch@aon.at oder 0664/1617807 bis am 26. Juni 2014 bekanntgeben. Nenngeld ist dann vor Ort zu bezahlen.

Ausschreibung Berglauf Frankenfels 2014

Letztes Treffen in Nemcicky mit dem Skiklub Brno

Am Freitag, 20. Juni 2014 macht sich die Gruppe aus dem Gebiet Mitte das letzte Mal auf den Weg für einen Erfahrungsaustausch mit dem Skiklub Brno in Nemcicky.

Einladung_Sommercamp_JM_D

Einladung- Workshop_D

 

 

Endsiegerehrung vom Optiker Gramm Janisch Bambini und Raika Kindercups

Nach den vielen Verschiebungen und teilweise auch Absagen (sogar die Endsiegerehrung musste aufgrund des Hochwassers) in der vergangenen Saison, konnten nun am vergangenen Sonntag die skibegeisterten Kinder aus dem Gebiet Mitte für Ihre Leistungen prämiert werden.

Tolle Stimmung und viele strahlende Kinderaugen der drei Gebiet-Mitte Cups. Gebietswartin Ulrike Posch und ihre Stellvertreterin DI Barbara Doupovec  gestalteten eine stimmungsvolle Siegerehrung, wo die hervorragenden Leistungen der Kinder in der vergangenen Saison im Mittelpunkt standen.

Über 120 Personen sind ins Volksheim nach Traisen gekommen, um bei der Siegerehrung der insgesamt 50 Prämierungen dabei zu sein.

Beim Optiker Gramm Gebietscup mit seinen fünf Bewerben nahmen insgesamt 45 Kinder daran teil. Ein Cup mit Vielseitigkeit. Nicht nur das Ski fahren stand hier im Vordergrund, sondern auch ein Lauf-, Rad- und ein Leichtathletik-Bewerb kamen in die Wertung.

Die traditionellen Skirennen wurden im Rahmen des JANISCH Bambini und des RAIKA Kindercups absolviert. Insgesamt 61 Kinder aus 12 Gebietsvereinen waren heuer bei den insgesamt 6 Rennen dabei.  Bei der Siegerehrung war auch DI Dominik Bancalari als Vertreter der Raiffeisenbank Traisen-Gölsental vertreten, dem jahrelangen Unterstützer des Gebietes Mitte.

Fotos der Endsiegehrung

Präsentation von der Endsiegerehrung

16. Mai 2014 Endsiegehrung

Die Endsiegerehrung des – JANISCH Bambini Cups – RAIKA Kinder Cups – OPTIKER GRAMM Gebietscup findet am 16. Mai 2014 in Lilienfeld statt.

15.00 h gemeinsames Gebietstraining in der MD-Ski Mittelschule.

17.30 h Siegerehrung im Stiftskeller.

Alle 1.-5. Platzierten werden prämiert. Überraschungsgeschenk und Essen für die prämierten Kinder inklusive.

Einladung Endsiegerehrung 2014

Skiclub Brno zu Besuch beim Gebiet Mitte

Für das im Vorjahr begonnene EU-Projekt mit dem tschechischen Skiclub Brno wurde diese Woche das dritte gemeinsame trainieren und Rennen bestreiten fortgesetzt.  Das eigentlich im Gebiet Mitte geplante Training musste wegen Schneemangel aufs Hochkar verlegt werden. Dort wurde gemeinsam trainiert und Erfahrungen ausgetauscht. Das gegenseitige Lernen und kennenlernen österreichischer und tschechischer Kinder hat allen beteiligten Kindern wieder großen Spaß gemacht. Den Abschluss dieses dritten Treffens bildete das gemeinsame Rennen mit dem tschechischen Projektpartnern dem Skiclub Brünn. 7 Kinder aus Tschechien und 9 Kinder aus dem Gebiet Mitte nahmen daran teil. Dankenderweise durften wir im Anschluss an zwei Kinderrennen unsere Läufe am Hochkar fahren. Bei herrlichem Wetter und toller Stimmung wurde der Tag schnell zu kurz. Den Abschluß dieses Projektes bildet ein Besuch der Gebiet Mitte Kinder im Mai in Tschechien. Im Bild: alle Teilnehmer beim Abschlussrennen. Projektteilnehmer Tschechien

Training mit dem Skiclub Brno

Einladung Training Hochkar

mehr Fotos vom Hochkar

 

 

Minicross am 23.2.2014

Das Nachtragsrennen vom 12. Jänner wurde am 23. Februar vom WSV Traisen am Annaberg – Almboden im best of two Modus ausgetragen. Bei ausgezeichneten Wetter- und Pistenbedingungen wurde ein selektiver Lauf gefahren, bei dem es im ersten Durchgang zu vielen Ausfällen kam. Insgesamt 54 Kinder bezwangen den Kombirace, wo leider aufgrund von Schneemangel heuer keine Schanzen und Steilkurven möglich sind. Tagsüber lachte die Sonne am Almboden, am Ende des Nachmittags die Gesichter der Kinder bei der Siegerehrung.

IMG_1114 IMG_1120 IMG_1121 IMG_1127 IMG_1130 IMG_1132 IMG_1140 IMG_1141 IMG_1151 IMG_1167 IMG_1171 IMG_1178

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3 Rennen am 15.2. und 16.2.2014

Bei sehr frühlingshaften Temperaturen wurden am Samstag in Mitterbach zwei Bewerbe des JANISCH Bambini und des Raika Kindercups ausgetragen. Gestartet wurde mit dem Technikbewerb – ausgeführt vom WSV Traisen, wo die Fahrtechnik der Kinder durch fünf Bewerter benotet wurden. Der Verein Schi Tullnerfeld führte anschließend einen Slalom mit drei Durchgängen durch. Im Modus die besten zwei von drei Läufen wurden die Sieger in den einzelnen Klassen ermittelt. Trotz des Wärmeeinbruchs am Samstag konnte am Sonntag am Annaberg-Almboden ein RTL für den JANISCH Bambini und des RAIKA Kindercups vom WSV Annaberg veranstaltet werden. Die Piste hielt stand und die Kinder fuhren zwei Durchgänge, wobei der bessere in die Wertung kam. Tolle Leistungen wurden erbracht von Kindern, Veranstaltern und allen die beigetragen haben, dass die Rennen durchgeführt werden konnten.

Minolta DSC Siegerfoto 15 02 2014 1653601_1449456528618979_1355190958_n 1653626_1449456915285607_1058857652_n 1794826_1449456755285623_415416127_n 1904216_1449456758618956_817442572_n 1962709_1449456958618936_2096429453_n 20140215_101500 20140215_101503 20140215_102856 20140215_103450

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnisse unter skizeit.net JANISCH Bambini Cup RAIKA Kinder Cup  

 

 

 

 

 

JANISCH Bambini und RAIKA Kindercup

Nachtslalom am 31. Jänner 2014 in Annaberg

Am Freitag, fand traditionell am Freitag vor den Semesterferien der Nachtslalom in Annaberg statt. Dieses Jahr der Auftakt des Janisch Bambini Cups und des Raika Kindercups. Jedes Jahr ein Highlight in der Rennsaison. Es kamen viele Zuschauer – für eine  super Stimmung war gesorgt. Angefeuert vom Publikum fuhren die 53 begeisterten Kinder drei tolle Läufe. Der Lauf wurde von Romana Hauser, vom WSV Annaberg und Trainerin in der MD-Ski  gesetzt. Jedes Jahr ist das Nightrace durchgeführt vom WSV Annaberg ein tolles Erlebnis für die Kinder des Lsv Nö Gebiet Mitte. Danke für die hervorragende Durchführung des Rennens. Die Sieger des Nachtslaloms Bambini 2 m Bambini 2 w U 8 m U 8 w U 9 m U 12 w U 12 m U 11 w U 11 m U 10 w U 10 m

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NÖM KIDS CUP in Lackenhof

Da eine Austragung des NÖM Kids Cup in Annaberg wegen Schneemangel nicht möglich war, wurde das Rennen unter der Führung von OSR Wolfgang Labenbacher (USC Lilienfeld) nach Lackenhof zu verlegt. Durch die großartige Hilfe des Trainerteams der MD Ski Mittelschule waren alle gewappnet, um dem Rekordstarterfeld von 174 gemeldeten Kindern (im Vorjahr 121) hervorragende Pistenverhältnisse zu schaffen. Aufgrund des Reglement wurde nur ein Durchgang ausgetragen (Reglement – ab 161 Nennungen nur ein Durchgang, ansonsten 2 Durchgänge). Das Gebiet Mitte zieht mit der Tagesbestzeit von Berger Michael (SC Türnitz) bei den Kindern U 12 männlich und insgesamt 6 Stockerlplätzen eine äußerst erfolgreiche Bilanz. Michael Berger qualifizierte sich mit seiner Leistung auch für das NÖM Kids Cup Finale Anfang April in Schladming. U 8 weiblich: 2. Fahrngruber Victoria (SCU Frankenfels); 3. Doupovec Christa (USC Lilienfeld) U 9 weiblich: 3. Posch Viktoria (WSV Traisen) U 9 männlich: 2. Glitzner Kilian (WSV Traisen) U 11 weiblich: 2. Schmid Marlena (SC Türnitz) U 12 männlich: 1. Berger Michael (SC Türnitz) Insgesamt gab es 35 Platzierungen durch Gebiet Mitte Kinder, 6 Kinder kamen nicht ins Ziel.

 

18 01 14_1 18 01 14_2 18 01 14_3 18 01 14_4 18 01 14_5 18 01 14_6 18 01 14_7 18 01 14_8 18 01 14_9

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Treffen mit dem Skiclub Brno am Hochkar

Die Weihnachtsferien wurde genutzt, um zwei Tage am Hochkar gemeinsam mit dem Skiclub Brno zu trainieren. Der Wettergott meinte es an einem Tag nicht so gut mit den Teilnehmern – dafür konnte sich mehr “unterhalten” werden und am nächsten Tag wurde es wieder im Training umgesetzt.

Einladung EU-Projekt Hochkar

Pressebericht EU-Projekt Hochkar

 

 

EU-Projekt mit Skiclub Brno

Innerhalb des EU-Förderprojektes stand der erste Besuch des Skiclubs Brno im Gebiet Mitte vergangene Woche am Programm. Es wurde hervorragend trainiert und viele Erfahrungen ausgetauscht. Viele Unterschiede wurden bei der Austragung der Rennen festgestellt. Das Wiedersehen hat den Kindern großen Spaß gemacht, wobei die Sprache kein Problem darstellt. Besonders witzige Ausdrücke haben sich die Kindern gleich gemerkt bzw. noch vom September beibehalten. Ein Höhepunkt war der Technikworkshop für Kinder und Schüler vom Landeskiverband NÖ, unter der Leitung von Mag. Andreas Koch. Vom TZW gab es verschiedene Stationen um die verschiedenen Trainingsmethoden für den RTL bzw. Riesenslalomschwung zu erlernen. Ebenfalls gab es eine Gruppe die Frei auf der Piste fuhr. Auch das Gebiet Mitte gemeinsam mit der Gruppe aus Brünn vom EU-Projekt war mit vielen Kids am Start. Alle Kinder konnten viel neues dazu lernen und hatten jede Menge Spaß. Ein anstrengender, aber schöner und erfahrungsreicher Tag ging zu Ende. Einladung zum Treffen: Einladung EU-Projekt Puchenstuben Pressebericht: Pressebericht EU-Projekt Puchenstuben

Dez_Tschechien

 

 

 

 

 

 

 

Österreichische und Tschechische Kinder lernen sich über den Sport kennen

Seit dem Frühjahr steht das Gebiet Mitte in Kontakt mit dem Skiklub Brno, der einen Partner für ein EU-Projekt suchte. Acht, aufgrund Ihrer Vorjahresleitung beim Raika Kindercup, ausgewählten Kinder und drei Betreuer aus dem Gebiet Mitte nehmen an diesem Erfahrungsaustausch teil. Anfang September war das erste Sommercamp in Nemcicky in Südmähren. Mit voller Begeisterung wurde das ganze Wochenende trainiert. Der Erfahrungsaustausch der Trainingsmethoden und das gegenseitige Kennenlernen der Kinder standen dabei im Vordergrund. Ein Höhepunkt war die Teilnahme an einem „Trockenslalom“ mit anderen tschechischen Vereinen (Ergebnisliste anbei). Die hervorragende Vorbereitung der Gebietskinder wurde durch die zahlreichen Klassensiege unter Beweis gestellt. Einen herzlichen Dank gilt hier den Eltern, Trainern und der MD-Ski Mittelschule Lilienfeld für die Unterstützung bei diesem Projekt. Das nächste Treffen ist im Dezember in Niederösterreich geplant. Im Rahmen eines Gebietstrainings, das weiterhin mittwochs und freitags während der Wintersaison kostenlos angeboten wird, werden österreichische und tschechische Kinder ein gemeinsames „Wintertraining“ absolvieren. Auch die Teilnahme an zwei Skirennen im Rahmen des Janisch Bambini und des Raika Kindercups ist in diesem Projekt eingeplant. Das vierte und letzte Treffen wird die Teilnahme am Südmährischen Cup Ende Februar in Tschechien sein. Teilnehmende Kinder:

  • Lasselsberger Jonas – Union Texingtal
  • Berger Michael – SC Türnitz
  • Posch Viktoria – WSV Traisen
  • Retzl Yannik – WSV Annaberg
  • Glitzner Kilian – WSV Traisen
  • Hermann Kilian – WSV Annaberg
  • Koberwein Larissa – WSV Traisen
  • Wonder Linda – Schi Tullnerfeld

September_Gruppe LSV Gebiet

 

 

 

 

Einladung: Einladung EU-Projekt Sommercamp

Pressebericht Eu Projekt Nemcicky