Großes Finale des „Sportland Skiroller Cup“ im Sportzentrum Niederösterreich

September 18, 2017 1:41 pm
2017_09_18_Ankuendigung_Skiroller Cup_LM

Bereits um 10:00 Uhr ist am Sonntag den 24. September der Startschuss zur letzten von fünf Stationen des Sportland Skiroller Cups im SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich. Rund um das Gelände der NV Arena wird dabei auch gleichzeitig um den niederösterreichischen Landesmeistertitel gekämpft. Die Sommervariante des Langlaufs garantiert spannende Wettkämpfe in allen Alterskategorien. “Es freut mich, dass die niederösterreichischen Kadersportler des Landesskiverbandes, durch diesen außergewöhnlichen Wettbewerb, nun auch im Sommer die Möglichkeit haben, ihren Sport auf Wettkampfniveau auszuüben und somit eine weitere bunte Facette in die heimische Sportlandschaft bringen“, freut sich auch Sportlandesrätin Petra Bohuslav auf dieses neuartige Sportevent.

Hineinschnuppern in den Biathlonsport

Am Rande der sportlichen Wettkämpfe, können alle anwesenden Besucher bei verschiedenen Mitmachstationen – unter anderem auch Laserbiathlon – erste Schritte im Langlauf- und Biathlonsport unternehmen. Vielleicht findet ja der eine oder andere der Besucher Gefallen an einer der aufstrebendsten Sportarten der letzten Jahre.

Außerdem findet ein Laserbiathlonschnuppern am Donnerstag, 21. September 2017 von 10 bis 18.30 Uhr beim Intersport St. Pölten in der Porschestraße 9, 3100 St. Pölten statt.

Foto v.l.:  Thomas Moderbacher (Vizepräsident LSV NÖ Organisator Skiroller Cup), Andreas Worenz (SLZ St. Pölten), Philipp Fellner, Sportlandesrätin Petra Bohuslav, Wolfgang Labenbacher (Präsident LSV NÖ) – vorne: Niklas Wieser

COPYRIGHT: Sportland Niederösterreich


Kategorie