SalzburgMilch Kids Spring Festival in Vorarlberg

März 12, 2018 3:31 pm
2018_03_11_Kidscup_Koch_RSL

Am Wochenende 10. und 11. März 2018 war der Vorarlberger Landesskiverband Veranstalter des SalzburgMilch Kids Spring Festivals, welches vom Skiclub WSV St. Gallenkirch mustergültig durchgeführt wurde.
“Ich war wirklich beeindruckt von den Leistungen einiger Kinder”, erklärte Gert Ehn, ÖSV-Verantwortlicher der SalzburgMilch Kids Cup Serie, der 136 Kinder der Klassen U11 und U12 aus sieben Bundesländern begrüßen durfte. Unter den interessierten Beobachtern wurden auch Ex-Skistar Klaus Kröll und Slalom-Gruppentrainer Marko Pfeifer gesichtet, die ihre Kinder zum Rennen begleitet haben.
Gutes Wetter und tolle Pistenverhältnisse gewährleisteten an beiden Tagen faire Rennen. Sowohl der Slalom, als auch der Riesenslalom am Sonntag fanden auf der anspruchsvollen Garfrescha statt.

Beim Slalom lief es für die Niederösterreicher nicht nach Wunsch und es gab zahlreiche Ausfälle. Umso größer war die Freude über den Sieg von Stephan Koch von der Sportunion Waidhofen an der Ybbs, der sich am Sonntag Platz eins im Riesenslalom sicherte.

Begleitet und betreut wurden die Kids vom sportlichen Direktor Andreas Koch, Kinderreferent Klaus Spinka und Kinderreferentin Romana Hauser.

 

Aus NÖ nahmen teil:

U11 Mädchen: Angelika Dallhammer, Julia-Sophia Schlögl, Valerie Böhmwalder,

U12 Mädchen: Christa Doupovec, Stella Terese Tschach, Viktoria Fahrngruber, Lea Haidler und Lara Marie Seis

U11 Burschen: Philip Huber, Laurin Glitzner, Samuel Rammel, Fabian Seyser, Oscar Göckel

U12 Burschen: Stephan Koch, Maximilian Hörth, Alexander Spacil, Kilian Webel und Stephan Weber.

2018_03_11_Spring_Festival_alle

 Ergebnisse SL

Ergebnisse RSL

 


Kategorie