Verabschiedung der NÖ Sportler für die Olympischen Spiele 2018 in Pyeongchang

Januar 25, 2018 7:24 am
2018_01-24_Verabschiedung_OlympischeSpiele_2

Am Mittwoch, 24. Jänner 2018 wurde das Olympia Aufgebot in der Wiener Hofburg für die Olympischen Spiele 2018 in Südkorea von Bundespräsident Alexander van der Bellen, Bundeskanzler Sebastian Kurz und Vize-Kanzler sowie Sportminister Heinz-Christian Strache offizielle verabschiedet.

Aus Sicht des LSV NÖ haben sich für Pyeongchang Katharina Gallhuber vom SC Göstling-Hochkar (Ski Alpin), Claudia Lösch, Martin Würz, Veronika Aigner vom WSV Semmering (alle Para Ski Alpin) Elisabeth Aigner vom WSV Semmering (Guide) qualifiziert. LSV NÖ Präsident Wolfgang Labenbacher und Vizepräsident Michi Dorfmeister wünschten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern alles Gute und viel Erfolg. Als offizielles Jurymitglied der FIS wird Michi Dorfmeister  vor Ort in Südkorea sein und fest die Daumen drücken.

2018_01-24_Verabschiedung_OlympischeSpiele_1

 

 

 


Kategorie