Vierfach Sieg für Aigner Schwestern

Februar 29, 2016 3:54 pm
2016_02_27_Aigner_Vroni_und_Lisi_quer

Am vergangenen Wochenende fanden in Forstau – Fageralm vier Bewerbe des “AustriaCup” der Versehrten statt. Veronika Aigner ging krankheitsbedingt diesmal mit ihrer anderen Schwester Lisi an den Start. Die beiden gewannen alle vier Bewerbe souverän. Für Veronika war es der erste Super G. Durch die Siege im Slalom und Super-G gewannen die beiden auch die Super Kombi . Am Sonntag folgte noch der Riesentorlauf, wo die beiden auch wieder aufs oberste Podest fuhren. Am kommenden Wochenende stehen die letzten Bewerbe am Programm.


Kategorie